Datenschutzerklärung

www.europublic.de – EUROPUBLIC GmbH Werbeagentur in Berlin

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite und freuen uns über Ihren Besuch. Datenschutz und Datensicherheit haben für uns eine große Bedeutung. Aus diesem Grund werden in der Regel bei Ihrem Besuch unserer Webseite keine Daten von Ihnen gespeichert.

Personenbezogene Daten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind personenbezogene Daten Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener). Dazu zählen etwa Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum oder Ihre Telefonnummer.

Anonyme Datenerhebung

Sobald Sie unsere Seite besuchen oder einen Link aufrufen, werden bestimmte Daten anonym in einer Protokolldatei gespeichert. Durch die Auswertung dieser Informationen ist es uns möglich, unsere Webseite und deren Benutzung zu verbessern.
Im Einzelnen erfolgt eine anonyme Speicherung der Seite, von der aus unsere Angebote aufgerufen wurden, ihrer IP-Adresse, dem Browsertyp und den Browsereinstellungen sowie Datum und Uhrzeit des Aufrufs unserer Seite. Außerdem können wir so feststellen, welche Seite Sie besucht haben, welche Datenmenge übertragen wurde und ob eine Datei nicht gefunden wurde oder ob es zu einer Übertragung gekommen ist (Zugriffsstatus).

Zweckbindung und Einwilligung bei Datenerhebung

Wir erheben nur dann Daten für eine personenbezogene Verarbeitung und Nutzung, wenn Sie diese Daten freiwillig bei uns eingeben. Dies ist etwa bei dem von uns angebotenen Kontaktformular der Fall. Ihre Daten werden selbstverständlich entsprechend der datenschutzrechtlichen Vorschriften vertraulich behandelt.
Wir verwenden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für den Zweck, das von Ihnen an uns herangetragene Anliegen zu bearbeiten. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt eine Verwendung der Daten für andere Zwecke nicht. Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, Ihre Einwilligung jederzeit uns gegenüber für die Zukunft zu widerrufen. Wenden Sie sich dafür einfach an unseren unten angegebenen externen Betriebsbeauftragten für Datenschutz.

Weitergabe der Daten an Dritte

Es findet keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte statt.

Cookies

Cookies sind Dateien, die Informationen von Ihrem Besuch bei uns auf Ihren Computer übertragen und später der Erleichterung der Navigation dienen. Durch den Einsatz solcher Cookies wird vermieden, dass Sie bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten neu eingeben müssen. Daher werden Sie von uns eingesetzt. Durch den Einsatz von Cookies ist es uns darüber hinaus möglich, unsere Webseite Ihren Bedürfnissen entsprechend zu gestalten.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Sie können in Ihrem Browser die Annahme von Cookies aber auch ausschalten. Die genaue Funktionsweise hierzu entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Ihren Wunsch hin teilen wir Ihnen gerne mit, ob und welche Daten wir von Ihnen haben. Darüber hinaus haben Sie auch das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer persönlichen Daten. Wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten, der ihnen ebenfalls gerne unser öffentliches Verfahrensverzeichnis auf Anforderung zugänglich macht.

Sicherheit

Um Ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen oder Missbrauch zu schützen, haben wir umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen. Des Weiteren sind all unsere Mitarbeiter auf das Datengeheimnis verpflichtet und werden in regelmäßigen Zeitintervallen geschult.

Social Plugins

Unsere Internetseite bietet Ihnen als zusätzlichen Service sogenannte Social Buttons, die eine Interaktion mit den sozialen Diensten Facebook, Twitter und Google+ ermöglichen. Um eine ungewünschte Übertragung Ihrer Nutzungsdaten (z.B. Adresse der aktuell besuchten Seite) an diese Dienste zu verhindern, kommen Sie erst mit Klick auf den Link zu den Diensten (Social-Media-Buttons "Shariff"). Auf der Diensteseite können diese genannten sozialen Netzwerke Nutzungs- und u.U. Nutzerdaten erheben. Inwiefern diese Daten erhoben und ausgewertet werden, kann von uns nicht beeinflusst werden.

Daher informieren wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand:
Erst beim Aufruf der Links stellt ihr Browser u.U. eine direkte Verbindung mit den Servern der genannten Dienste her. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, indirekt (Referer) an diese Dienste weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook, Twitter und/oder Google+ eingeloggt sind, können Sie nach Anklicken der Social-Buttons das Dokument "Teilen" (sog. "Sharing") oder einen Kommentar hinterlassen etc. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung nicht wünschen, raten wir vom Anklicken der Social-Buttons ab.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook, Twitter und Google+ sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen dieser Dienste unter:

       https://www.facebook.com/about/privacy/

       https://twitter.com/privacy sowie

       http://www.google.com/intl/de/policies/

Google-Analytics

Erläuterung und Information

Unser Internetportal verwendet Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google Inc. Google-Analytics. Dieser verwendet sogenannte „Cookies“ (Erläuterungen siehe Cookies). Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Webseite ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere, mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene, Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt jedoch anonymisiert oder pseudoanonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information.
Wir haben mit der deutschen Niederlassung von Google dazu auch einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Widerspruch

Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google-Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unserer Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten (Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de). Zum vollständigen Sperren von Cookies siehe unter Cookies.

Datenschutzbeauftragter

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gerne an unseren Datenschutzbeauftragten. Dieser steht Ihnen auch für Auskunftsersuchen, Anträge oder Beschwerden zur Verfügung.

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter:
Herr D. Laudan
E-Mail: d.laudan@grone.de